Ehrenamtliches Engagement Weltweit

volunteerism

Es gibt Momente im Leben, die dich verändern und deinen Weg neu bestimmen.

Wenn du manche Dinge, die sonst ganz selbstverständlich waren, plözlich mit anderen Augen siehst.

Wenn du einmal deine Welt hinter dir gelassen hast und dort hilfst, wo deine Hilfe dringend benötigt wird.

pecs-pinned-map

In Pécs, im Südwesten Ungarns, beteiligen sich bereits viele internationale Medizinstudenden an unterschiedlihen Hilfsaktionen für Heimkinder, Roma Gemeinden, kranke Kinder und örtliche Schulen.

Auch bei Karastrophen in anderen Teilen der Welt versuchen diese Studenten zu helfen. Sie organisieren Geld-, Sach und Blutspenden, manxhmal auch inmitten Examensvorbereitungen. Angetrieben davon, etwas an die Gesellschaft zurückgeben zu wollen und insbesondere den Kindern zu helfen, kannst auch Du Teil dieser Gemeinschaft werden.

EU Meducation® organisiert eine Reihe von Möglichkeiten für freiwillige Helfer, sich entweder während des Semesters oder in der Vorlesungsfreien Zeit ehrenamtlich zu engagieren. Wir sind auch immer offen für Vorschläge und neue Ideen, wo wir noch aktiv werden können!

Anderen helfen zu wollen, ist für viele der Grund, warum sie Medizin studieren. Diesen Wunsch schon während des Studiums zu erfüllen und die Erfahrungen, die du dabei machst, können Dir auch über die schwierigsten Zeiten hinweg helfen und deine Motivation zu deiner stäksten Kraft machen.

Wie kannst Du an unserem Freiwilligen- Programm teilnehmen? Registriere dich einfach hier und Du bist Teil der EU Meducation® Community!

doctors_dedicated_02_graded-943x531

all-rights-reserved